Eine «Ausnahmekünstlerin» nannte sie der Kritiker der "Washington Post". Arila Siegert kommt vom Tanz, lernte bei Palucca. Ihre Opern-Inszenierungen entwickelt sie aus der Musik; sie gelten als körperbetont, bildkräftig, akribisch ausgefeilt, poetisch-sensibel, filigran zumal in der Chorführung.

Arila Siegert


Regisseurin

Choreografin

Tänzerin


Monografie Arila Siegert La Boheme

Für Mobil-Geräte optimiert